top of page

Kosten der Vasektomie                                         

 

Das Aufklärungsgespräch und die präoperative Untersuchung werden bei gesetzlich versicherten Patienten als IGeL-Leistung nach GOÄ abgerechnet und betragen 124 Euro. Der Betrag ist bargeldlos mit einer EC-Karte an der Anmeldung zu entrichten.

Die Kosten des Eingriffs und der Nachuntersuchung des Ejakulats werden in der Regel weder von den gesetzlichen noch von den Privaten Krankenversicherungen getragen und liegen insgesamt bei 476 Euro. Dieser Betrag muss unmittelbar vor dem Eingriff bargeldlos mit einer EC-Karte an der Anmeldung entrichtet werden.

bottom of page